Skip to main content

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde,

allen die unser Adventskonzert 2023 besucht haben und sich auch aktiv eingebracht haben danke ich sehr herzlich - aber auch denen, welche in Gedanken bei uns waren, weil das Wetter einen Besuch nicht erlaubt hat.

In frischer aber festlicher Atmosphäre wurden wir auf die Adventszeit eingestimmt. Der Glühwein wärmte zusätzlich von Innen auf. Auch wenn der Wintereinbruch uns zum zweiten Mal zum 1. Advent erfreut, sind die Temperaturen, trotz Heizung, gewöhnungsbedürftig. Aber bei schönem Wetter kann jeder...

Ihnen allen und Ihren Familien eine frohe Adventszeit, Frieden, vielleicht etwas Besinnlichkeit und Wärme in den Herzen.

Ihre Gisela Bevier

Miroslawa Cieslak spielte zu unserem Adventskonzert Werke von Bach, Pachelbel, Franck und polnischen Komponisten (Foto: Thilo Zimmermann)


Merseburger Orgelsommer 2023 & Weißenfelser Museumsnacht

Das Eröffnungskonzert zum Merseburger Orgelsommer 2023 und Einleitung in die Weissenfelser Museumsnacht am 17.06.2023 war sehr erfolgreich.

Dem Künstler Prof. Christoph Schoener sei nochmals herzlich gedankt. Mit Mozart und Bach wurde das zahlreiche Publikum in ein einfühlsames und kurzweiliges Konzert begleitet.

Schon am 05.08.2023 dürfen wir zum zweiten Konzert im Rahmen des Merseburger Orgelsommers 2023 in die St. Laurentiuskirche mit Denny Wilke an der Orgel herzlich einladen.



Adventskonzert auf restaurierter Ladegastorgel

Wir freuen uns, erstmalig  ein Adventskonzert auf der restaurierten Friedrich Ladegastorgel anbieten zu können. Dazu laden wir alle Interessierten herzlich ein! (Die Kirche wird beheizt sein.)

Gespielt wird das Konzert von Matthias Müller. Er ist der Gründer des Rühlmann Festivals und hat schon vor der Restaurierung der Friedrich Ladegastorgel Konzerte in der St. Laurentius Kirche gegeben.

Es erklingt weihnachtliche Orgelmusik aus aller Welt.

Der Eintritt ist 10,00 €.


Orgelkonzert in der St. Laurentius Kirche zu Weißenfels

Das Konzert im Rahmen des Merseburger Orgelsommers mit Frau Miroslawa Cieslak am 20.08.22 wurde an drei Tasteninstrumenten in der Dauerausstellung zum Leben und Wirken von Friedrich Ladegast in der St. Laurentiuskirche gespielt.

Nicht nur die Künstlerin war von den Instrumenten begeistert sondern auch die Gäste des Konzertes.

Wir danken Frau Cieslak und wünschen Ihr für Ihre neue Wirkungsstätte alles Gute.

Miroslawa Cieslak

Festkonzert am 29. Mai 2022

Ein erfolgreiches Festkonzert mit Segnung der Orgel und  die Eröffnung der Merseburger Orgeltage waren Sonntag Abend ein langersehnter Höhepunkt im Vereinsleben des Friedrich Ladegast in Weißenfels e.v.

Beide Musiker, Michael Schönheit und Thomas Piontek, haben uns mit ihrem Konzert in eine klangvolle Welt entführt. Dafür nochmals herzlichen Dank. Gedankt wurde ebenso allen Sponsoren und den Hauptsonsoren wie dem Land Sachsen Anhalt, der Stadt Weißenfels, der Sparkasse Burgenladkreis, der ev. Kirchgemeinde Weißenfels und dem Pflegeheim St. Laurentius. Besonderer Dank galt den Privatpersonen Prof. W. Lassmann aus Leipzig und W. Ladegast aus Konstanz.

Als Ehrengäste wurde der Landtagspräsident Herr Dr. Gunnar Schellenberger begrüßt und unsere Landtagsabgeordnete Elke Simon-Kuch. 

Mit einer kleinen Orgelpfeiffe bedankte sich der Verein bei den Hauptsponsoren.

Den zahlreichen Gästen sei nochmals gedankt, durch sie wurde das Festkonzert ein großes Erlebnis.

Unsere Orgel soll nun wieder öfter erklingen und zu Konzerten einladen.


Am 15. Mai 2022 begeisterte ...

... die engagierte Künstlerin Ann-Helena Schlüter aus Würzburg mit einem Konzert anläßlich des Museumstages in der gut gefüllten St. Laurentius Kirche an der Friedrich Ladegast Orgel. 

Wir bedanken uns bei der Künstlerin und wünschen ihr alles Gute.

Ebenso bedanken wir uns für die Unterstützung der Stadt Weißenfels.

Ann-Helena Schlüter


21. August 2021: Erstes öffentliches Konzert an der sanierten Friedrich Ladegast Orgel in der St. Laurentius Kirche zu Weißenfels


Gespielt wurde die Orgel von Denny Wilke (Mühlhausen) im Rahmen der Merseburger Sommerkonzerte.

Unsere Orgel, welche 1879 von Friedrich Ladegast, nur ein Jahr nach Bauende des "Kirchleins", eingebaut wurde, konnte nun mit Hilfe von Landesfördermitteln und vieler privater Sponsoren 2020 die erfolgte Sanierung abschließen.

Leider konnten wir aus bekannten Gründen keine Konzerte im vergangenem Jahr anbieten. Umsomehr bedanken wir uns bei dem jungen Künstler, Denny Wilke, für ein wunderbares Konzert mit einem Orgelklang, den wir bisher noch nie so erleben konnten.

Gisela Bevier
1. Vorsitzende


Gitarrenorchester in der St. Laurentius Kirche

Das Benefizkonzert am 26. Mai 2019 war sehr gut besucht, es wurden 400,00 € gespendet.

Dafür allen ein herzliches Dankeschön. Das Geld wird zur weiteren Sanierung der Ladegast Orgel verwendet.
Ganz besonderer Dank an die Kinder und Jugendlichen des Orchesters Saitenwechsel der Musikschule Klangkiste aus Zeitz und die Solistin Michaela Fischer unter Leitung von Frau Beck.


Orgelrundfahrt 2019

Die 2. Orgelrundfahrt war wieder ein Erfolg und wir danken besonders Herrn Böhme aus Borau, Hr. Kolonko und seiner Mutter aus Granschütz und Hr. Rohr aus Hohenmölsen.

Dieses Jahr hat uns Hr. Ladegast persönlich begleitet. Seine Freude über die noch erhaltenen Ladegastorgeln war sehr groß.


Vereinsmitglied Frank Böttger

... sponsert einen Baum und pflanzt ihn auch gleich noch selbst fachgerecht ein. Nach dieser Aktion am 03.11.2018 konnte noch der Sanierungsstand unserer Ladegast-Orgel begutachtet werden.


Zum 200. Geburtstag von Friedrich Ladegast

Gut gelungen sind die Veranstaltungen in Weißenfels und Merseburg zu Ehren Friedrich Ladegasts! Ebenso das Benefizkonzert in Wengelsdorf mit Katharina Dargel und Michael Schönheit.
Ich bedanke mich bei allen Vereinsmitgliedern und Mitwirkenden für die Unterstützung. Ein besonderer Dank gilt den Oberbürgermeistern von Weißenfels und Merseburg.

Gisela Bevier


Juni 2018: Die Sanierung hat begonnen

Museumsnacht & Orgelfahrt 2018


Gelungenes Konzert

Das Konzert am 7. September 2017 mit Mathias Müller aus Rottmersleben war wieder eine kurzweilige Veranstaltung. Weniger bekannte Stücke wurden besonders auf dem Harmonium vorgestellt und mit kurzen Anekdoten verfeinert.

Besonders danken wir der SK Burgenlandkreis und der WVW für Ihre großzügigen Spenden, ebenso den vielen einzelnen Spendern. Für die Sanierung der Ladegast-Orgel in der St. Laurentius-Kirche werden 65.000,00 € benötigt. Wir freuen uns über jede Unterstützung und erstellen natürlich auch Spendennachweise.


24. September 2016, 17 Uhr

"Die kleine Reise durch die Geschichte der Tastenmusik" mit Matthias Müller, Kantor aus Rottmersleben.

Bei der Veranstaltung konnten wir von der Sparkasse einen Check über 500 Euro für unsere Ladegast-Orgel in Empfang nehmen. Von der Stadt Weißenfels erhielten wir eine Zusage vom OBM Robby Risch über weitere 500 Euro.

Vielen Dank!


Buchlesung mit Dr. Otto Klein

Am 19. Juni 2015 veranstalteten wir ein Buchlesung mit Dr. Otto Klein "Prinzessin Sophia" - Weißenfelser Barockgeschichten - musikalisch umrahmt von Richard Jirsak und Brüdern.


Spontaner Besuch

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff besuchte am 16. August 2014 - nach der Eröffnung der Ausstellung "Im Land der Palmen" auf Schloss Neu Augustusburg - unsere Ladegastausstellung. Dem Vorhaben, die Orgel in St. Laurentius bis 2018 in Teilschritten zu sanieren, wurde Unterstützung zugesichert.
(2018 würde Friedrich Ladegast seinen 200. Geburtstag begehen.)


Museumsnacht 2014

Wir waren dabei:
Am 18. Mai war am Nachmittag die "Moderne" zu Gast bei Herrn Ladegast. Die Familienband Jirsak erfreute die Gäste kurzweilig, alle Besucher waren begeistert.

Am Samstag haben wir uns in der Marienkirche mit drei Tafeln über die Entwicklung der Orgeln in der Schlosskirche, Marienkirche und Orgeln in der Region sowie zwei Auftritten mit Gesang und Orgel beteiligt.


Dezember 2012, Hauptbahnhof Weißenfels

Der Weißenfelser Hauptbahnhof wurde mit mehreren informativen Schautafeln zu kulturell / touristischen Schwerpunkten ausgestattet. Auch unser Verein ist dabei vertreten:


19. Mai 2012: Museumsnacht in Weißenfels

Unser Museum hatte ab 17:00 Uhr geöffnet. 18:00 Uhr startete bei uns der Museumspfad unter dem Motto "Weißenfels vor 100 Jahren".